Sie sind hier: Startseite

Informationen und Services für die Lehre

Notizblog Lehre

Im Notizblog Lehre erhalten Sie Einblicke in die Lehrpraxis der Universität Freiburg sowie aktuelle Nachrichten zu Themen der Lehre. Der Notizblog Lehre führt die Impulswerkstatt Lehrqualität weiter, die seit 2010 Ideen, Erfahrungsberichte und aktuelle Informationen zu Lernen und Lehren gesammelt hat.

 

Redaktionell wird der Notizblog Lehre von der Abteilung Lehrentwicklung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg betreut.


Das Hochschuldidaktik- Programm 2021

Das Hochschuldidaktik- Programm 2021

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde der Lehrbetrieb in den vergangenen Wochen und Monaten auf den Kopf gestellt. Durch die Digitalisierung der Lehre wurde Lehren und Lernen in ein neues Licht gerückt, viele Fragen wurden aufgeworfen; Fragen, die aber nicht nur in digitalen Lehr-Lern-Szenarien Thema sind, sondern auch in der Präsenzlehre eine wichtige Rolle spielen

Das Hochschuldidaktik- Programm 2021 - Mehr…

Kommunikation ist die halbe Miete – besonders in einer Pandemie

Kommunikation ist die halbe Miete – besonders in einer Pandemie

Die Studiengangkoordinatorin Dr. Janina Kirsch beantwortet einige Fragen zu ihrer Kommunikationsstrategie mit Studierenden in Corona-Zeiten. Welche Kommunikationswege nutzt sie und welche Tools haben sich als hilfreich erprobt?

Kommunikation ist die halbe Miete – besonders in einer Pandemie - Mehr…

Die „Digitalisierung ist jetzt wirklich angekommen“ – wir haben ReingeZOOMt ins Wintersemester 20/21!

Die „Digitalisierung ist jetzt wirklich angekommen“ – wir haben ReingeZOOMt ins Wintersemester 20/21!

Nach dem Vorbild des im vergangenen Jahr erfolgreich eingeführten Tag der Lehre wurde in diesem Jahr mit „ReingeZOOMt ins Wintersemester“ erstmals eine Veranstaltung zur Lehre ganz für Studierende ausgerichtet. Höchst passend zur derzeitigen Situation gänzlich digital.

Die „Digitalisierung ist jetzt wirklich angekommen“ – wir haben ReingeZOOMt ins Wintersemester 20/21! - Mehr…

IDA-gefördertes Projekt "DoppelfOErderung - Lernen und Lehren an und mit Geräten"

IDA-gefördertes Projekt "DoppelfOErderung - Lernen und Lehren an und mit Geräten"

Seit knapp einem Jahr wird nun am IDA-geförderten Projekt „DoppelfOERderung – Lernen und Lehren an und mit Geräten“ gearbeitet.

IDA-gefördertes Projekt "DoppelfOErderung - Lernen und Lehren an und mit Geräten" - Mehr…

Befragung der Exmatrikulierten: Abschluss des „EXMA-Projekts“ nach 3 Jahren

Befragung der Exmatrikulierten: Abschluss des „EXMA-Projekts“ nach 3 Jahren

Im Rahmen des vom BMBF im Qualitätspakt Lehre II geförderten Projekts (Laufzeit 2016-2020) konnten an der Universität Freiburg in den Jahren 2017, 2018 und 2019 Befragungen der Exmatrikulierten durchgeführt werden, um mögliche Gründe für Studienabbrüche oder Studiengangs-/Hochschulwechsel näher definieren zu können. Als Exmatrikulierte gelten Studierende, die ihr Studium entweder abgebrochen, einen Hochschulwechsel durchgeführt oder einen Studiengang gewechselt haben. Die Befragungsergebnisse ermöglichen einen umfassenden Gesamteindruck von Erfahrungen, Herausforderungen und Verbesserungsvorschlägen zu bekommen, welcher seitens der Universität als wichtige Grundlage für Veränderungen im Bereich Studium und Lehre genutzt werden kann.

Befragung der Exmatrikulierten: Abschluss des „EXMA-Projekts“ nach 3 Jahren - Mehr…