Sie sind hier: Startseite Alles auf einen Blick Eucor - The European … Grenzüberschreitende Studiengänge

Grenzüberschreitende Studiengänge

"Eucor - The European Campus" ermöglicht grenzüberschreitende Studiengänge der Partneruniversitäten.

Mit dem European Campus ist die stärkere Verankerung von mit ausländischen Hochschulen gemeinsam angebotenen Studiengängen an der Universität Freiburg vorgesehen. Diese grenzüberschreitenden Studienangebote sind jeweils an zwei oder mehreren Universitäten verankert, die Studierenden verbringen fest im Curriculum verankerte Zeitfenster an den jeweiligen Institutionen. Die gemeinsam angebotenen Studiengänge können mit der Verleihung eines Doppel- bzw. Dreifachdiploms oder mit einem Joint Degree abgeschlossen werden.

 

Vorteile grenzüberschreitender Studiengänge

Grenzüberschreitende Studiengänge weisen in der Regel einen sehr hohen Internationalisierungsgrad auf und haben eine hohe Anziehungskraft auf Studierende.

 

Was brauche ich um grenzüberschreitende Studiengänge zu konzipieren und durchzuführen?

Grenzüberschreitende Studiengänge sind vermutlich die intensivste Form internationalen Austauschs in der Lehre. Das International Office berät Lehrende, Institute und Fakultäten zum Aufbau grenzüberschreitender Studiengänge und deren Finanzierung. Beispielsweise kann eine finanzielle Förderung durch die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) angestrebt werden.

 

Erfahrungsberichte

Eine Zusammenschau der grenzüberschreitenden Studienangebote finden Sie auf der Homepage von Eucor – The European Campus.

 

 

Weitere Informationen und Beratung

 

abgelegt unter: