Sie sind hier: Startseite Alles auf einen Blick Förderung des Alumni Freiburg …

Förderung des Alumni Freiburg e.V.

Die Alumni der Universität fördern über den Förderverein Alumni Freiburg e.V. studentische Projekte. Beispielsweise unterstützen sie Studierende bei der Exkursionsfinanzierung.

Alumni Freiburg e.V. ist der Förderverein von ehemaligen Studierenden der Universität mit mittlerweile gut 2500 Mitgliedern. Vereinsziel ist neben der Kontaktpflege zwischen der Universität und ihren Alumni bzw. zwischen den Alumni untereinander, die Förderung der Universität. Über ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzieren die Vereinsmitglieder insbesondere Projekte, welche die Studienbedingungen verbessern, Preise für herausragende Absolventinnen & Absolventen sowie studentische Forschungsprojekte und soziales Engagement von Studierenden.

 

So fördert Alumni Freiburg e.V.:

Den Fakultäten stellt Alumni Freiburg e.V. jedes Jahr fast 30.000 Euro an Spendenmitteln zur Verfügung. Von diesem Betrag werden Studierendenprojekte, aber auch Alumni-Preise gefördert.

Weiter veranstaltet Alumni Freiburg e.V. zwei Mal jährlich eine große Spendenkampagne für ein Studierendenprojekte und zur Finanzierung des Deutschlandstipendiums. Im Sommer 2017 wurde beispielsweise ein Lehrprojekt der Archäologie unterstützt, im Winter 2017 soll für das Projekt "Legal Clinics" von Jura-Studierenden gesammelt werden.

 

Das fördert Alumni Freiburg e.V.:

Förderungswürdig sind Projekte, welche die Studienqualität verbessern bzw. besondere Studienangebote ermöglichen, Preise für Studierende sowie wissenschaftliche- und kulturelle Projekte von Studierenden. Konkret können bezuschusst werden:

Bike Bridge Freiburg
  • Studentische Forschungsprojekte
  • Finanzierung von Lehrmitteln
  • Reisekosten für Studierende, beispielsweise:
    • Exkursionen
    • Recherchereisen im Zuge von Abschussarbeiten
    • Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen
  • Absolventinnen- und Absolventenpreise
  • Preise für studentisches soziales Engagement
  • Studentische Kulturprojekte mit Bezug zur Universität

 

Förderung beantragen

Die Förderung des Alumni Freiburg e.V. wird durch die Alumni-Beauftragten der Fakultäten koordiniert. Anträge auf Förderung können den Alumni-Beauftragten jederzeit schriftlich gestellt werden. Nach einer Prüfung werden die Anträge an den Vorstand des Alumni Freiburg e.V. weitergeleitet, welcher abschließend über die Förderung und die Förderhöhe entscheidet. Unterstützung für fakultätsübergreifende Projekte ist direkt beim Vereinsvorstand zu beantragen.

Damit Anträge noch im laufenden Jahr berücksichtigt werden können, müssen sie bis spätestens Ende Oktober beim Alumni-Büro vorliegen.

 

Erfahrungsberichte

Der Alumni-Blog informiert regelmäßig über Förderprojekte des Alumni Freiburg e.V.

 

Weitere Informationen und Beratung

Die Abteilung Alumni innerhalb der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Beziehungsmanagement hält den weltweiten Kontakt zu den Alumni der Universität aufrecht. Die Alumni erhalten regelmäßig Informationen aus ihrer Alma Mater und sind zu Treffen der Alumni-Clubs eingeladen. Alle zwei Jahre findet ein großes Alumni-Treffen in Freiburg statt. Die Abteilung Alumni ist auch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Beispielsweise auf Ihre Bereitschaft Vorträge über Ihre Forschung vor Alumni zu halten - sei es auf den Alumni-Meetings oder in Kombination mit einer Auslands- oder Vortragsreise auch vor den Alumni-Clubs vor Ort.