Sie sind hier: Startseite Notizblog Lehre Hochschuldidaktik-Workshop zu …

Hochschuldidaktik-Workshop zu “Kompetenzorientiert Prüfen”

Kompetenzorientierung ist ein wichtiger Aspekt der Lehre geworden. Das bezieht sich jedoch nicht nur auf die Gestaltung von Modulen und Lehrveranstaltungen, sondern genauso auf die Konzeption von Prüfungsformaten. Denn nicht nur Lernaktivitäten müssen sich an intendierten Learning Outcomes orientieren, auch Prüfungsaufgaben und -anforderungen sind eng mit Lernzielen und Kompetenzen verknüpft. Doch welche Prüfungsformate sind geeignet? Welche Möglichkeiten bieten sich neben Klausur und Hausarbeit als Prüfungsmöglichkeit an?

Am 15./16.02.2018 haben Sie die Gelegenheit, dieses Thema und Fragen mit Prof. Dr. Niclas Schaper zu vertiefen. Bei der detaillierten Workshopbeschreibung finden Sie ebenfalls den Link zur Anmeldung