Sie sind hier: Startseite Evaluation & Qualitätsentwicklung

Evaluation & Qualitätsentwicklung

Evaluation & Qualitätsentwicklung

Die Universität Freiburg hat sich das Ziel gesetzt, in all ihren Studiengängen exzellente Lehre anzubieten und sicherzustellen. Hier informieren wir Sie über die Instrumente des Qualitätsmanagements und der Qualitätsentwicklung.
Titel Beschreibung
Befragungen von Studierenden und Lehrenden Befragungen unter Studierenden und Lehrenden dienen der Bewertung der Lehrqualität und helfen langfristig Strategien zur Verbesserung der Lehre zu entwickeln.
Berichtswesen mit SuperX und dem BI-Lehre Aus dem SuperX-System lassen sich verschiedenste Daten zu Studium & Lehre generieren, welche als Informationsgrundlage für Entscheidungen im Bereich Studium & Lehre dienen.
FORUM Ziel des FORUM-Projektes ist es, Ergebnisse aus Evaluationen besser für die Entwicklung der Lehre nutzbar zu machen.
Hochschuldidaktische Beratung Die Abteilung Hochschuldidaktik bietet ein breit aufgestelltes Beratungsprogramm für Lehrende aller Statusgruppen.
Hochschuldidaktische Weiterbildung Hier finden Sie Informationen zu einer Vielzahl von hochschuldidaktischen Weiterbildungsangeboten.
Instructional Development Award (IDA) Der Instructional Development Award (IDA) ist der Lehrentwicklungspreis der Universität Freiburg.
Lehrpreise Gute Lehre soll sich auszahlen. Zum Beispiel in Form eines Lehrpreises. Hier finden Sie weitere Informationen.
Qualitätsmanagement in Studium und Lehre Informationen zum Qualitätsmanagementsystem im Bereich Studium und Lehre.
Qualitätspakt Lehre 2 Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Universitäten bei der Verbesserung der Studienbedingungen. Hier finden Sie die in Freiburg geförderten Maßnahmen.
Redlichkeit in der Wissenschaft Informationen zur Redlichkeit in der Wissenschaft.
Systemakkreditierung Die Systemakkreditierung zielt darauf ab, die Qualitätssicherungsmechanismen der Universität zu akkreditieren. Strukturen und Prozesse werden daraufhin überprüft, ob die Hochschule in der Lage ist, die Qualität ihres Studienangebots selbstständig zu sichern.
Zentraler Evaluationsservice (ZES) Der Zentrale Evaluationsservice unterstützt die Fakultäten bei der Lehrveranstaltungs- und Modulevaluation.